Profil anzeigen

Wahl in Kronshagen // Theaterjubiläum in Rendsburg

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check
Liebe Leserinnen und Leser,
Partytime! Kronshagen hat am Sonntag gewählt. Bürgermeister Ingo Sander bleibt für weitere sechs Jahre Gemeinde-Chef. Der Wiedergewählte feierte auf seiner Wahlparty mit einem guten Kaltgetränk und vielen Wegbegleitern. Montag danach war der Verwaltungs-Profi wieder im Rathaus am Start. Wie immer. Ohne Pause. Für die Bürgerinnen und Bürger ein vielleicht noch bemerkenswerteres Signal als der Wahlkampf, in dem sich Ingo Sander über Wochen vorstellte: Ihr Mann an der Spitze hat preußische Tugenden. Straff durcharbeiten ist eine davon.
Feiern können auch die Rendsburger: Ihr Stadttheater wird am 14. November 120 Jahre alt und Dr. Ute Lemm, Chefin vom Landestheater Schleswig-Holstein, lädt zur Geburtsparty ein. In Zeiten wie diesen sollte man keine Chance zum Feiern ungenutzt vergehen lassen, sagt sie. Recht hat sie. Wer weiß, was an Coronawellen noch kommt.
Eines der Themen, das für Partys in nächster Zeit interessant wird: Gibt es wieder kostenlose Coronatests? Treffen mit Freundinnen und Freunden würden sich dann ein Stück sicherer anfühlen.
Im Land

Bürgermeister-Wiederwahl Kronshagen: Wie geht es für Ingo Sander weiter
Aus Politik und Wirtschaft

Scandlines bestellt in der Türkei Elektrofähre für den Fehmarnbelt
Im Gespräch

Interview: Offene Theater bedeuten für Intendantin Ute Lemm , Landestheater Schleswig-Holstein,Lebensqualität
Blick nach Neumünster

Sicherheit für Kinder: ADAC lud zum 50. Landesfahrradturnier ein
Meine Lieblingsgeschichte

Vanlife im Dänischen Wohld: Cathrin lebt seit zwei Jahren im Wohnmobil
In der Freizeit

Stadttheater Rendsburg feiert 120 Jahre: Geburtstag mit Aladin
Sie möchten alle Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Services

Ihre
Beate König
Lokalreporterin
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.