Profil anzeigen

RD-ECK - der Wochen-Check // Ungewisse Corona-Entwicklung

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check
Liebe Leserinnen und Leser,
Lockerungen und Öffnungen im Handel, beim Sport, in Schulen sowie Kitas, Schnelltests für die Bürger - und zeitgleich bundesweit steigende Corona-Zahlen: Es ist nicht leicht, derzeit den Überblick zu behalten. Wir wollen Ihnen dabei auch in dieser Woche helfen, die aktuellen Zahlen und Entwicklungen aus dem Kreis und aus Neumünster liefern und über die Auswirkungen berichten.
Zudem richten wir unseren Blick weiterhin auf die Ermittlungen in Padenstedt und Nortorf. Die Suche nach einer vermissten 48-jährigen Frau in Padenstedt beschäftigt die Polizei seit Tagen. Ihr Ehemann war am Freitag tot neben einem Bahngleis gefunden worden. Zudem versucht die Polizei nach dem Fund einer Leiche in einem explodierten Haus in Nortorf, die Identität des Leichnams zu ermitteln. Die Staatsanwaltschaft Kiel vermutet, dass es sich um die 54-jährige Bewohnerin handelt.
Neben Corona und Polizeiarbeit rücken aber auch Bauthemen in unseren Fokus. So beantworten wir die Frage, wie in Neumünster der Umbau des Karstadt-Hauses durch die Sparkasse vorankommt. Und im Amt Achterwehr sprechen Verwaltung und Politik über den geplanten Neubau einer Flüchtlingsunterkunft sowie den zukünftigen Amtssitz in Felde. Zudem machen wir einen Abstecher in den Naturpark Westensee und lassen uns erklären, wie die Verantwortlichen den Naturpark stärker ins Bewusstsein der Menschen in seiner Umgebung bringen wollen.
Ins Bewusstsein geflogen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten die Transall. Da das Lufttransportgeschwader in Hohn zum Ende des Jahres aufgelöst wird, hebt der Flieger nun zu seinen letzten Flugstunden ab. Wie die Stimmung beim ersten der letzten Flüge war, lesen Sie in unserem Wochenrückblick. Viel Spaß bei der Lektüre!
Im Land

Transall mit Sonderlackierung verlässt erstmals Hangar in Hohn
Aus Politik und Wirtschaft

Jevenstedt: Möhls Gasthof in Jevenstedt setzt auf Food-Trucks
Im Gespräch

Matthias Neumann aus Neumünster: Es ist noch kein richtiges Shopping-Erlebnis
Blick nach Neumünster

Shopping-Tourismus in Neumünster: Hamburger stürmen das Outlet-Center
Meine Lieblingsgeschichte

Planungen in Kronshagen: Was wird aus dem Bundeswehr-Areal?
In der Freizeit

Bordesholmer Altar: Kirchengemeinden wollen 500. Geburtstag feiern
Ihr
Florian Sötje
Lokalreporter
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.