Profil anzeigen

RD-ECK - der Wochen-Check // Ostern schon wieder im Lockdown

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check
Liebe Leserinnen und Leser,
Ostern naht, und wir stecken schon wieder oder immer noch im Corona-Lockdown. Bereits im vergangenen Jahr mussten wir auf viele liebgewonnene Ostergewohnheiten verzichten. Der Brunch im großen Familienkreis, das Osterfeuer mit Freunden und Bekannten, der reservierte Tisch in einem der Lieblingsrestaurants - daraus wird wohl auch in diesem Jahr - leider - nichts.
Corona wird vorerst weiter die Schlagzeilen bestimmen, auch in der regionalen Berichterstattung. Im Kreis Rendsburg-Eckernförde gehen immer mehr Testzentren in Betrieb und in den Impfzentren in unserer Region soll schon bald mehr Impfstoff ankommen - das macht doch Hoffnung, dass wir mit der Einhaltung der Abstands- und Maskenregeln, dem Impfen und dem Sommerwetter die Pandemie in diesem Jahr in den Griff bekommen.
Dem Corona-Blues im Lockdown lässt sich vielfach ja auch mit guten Ideen beikommen. Das Internet bietet sich für Konzerte, Treffen und zunehmend auch für kommunalpolitische Gremienarbeit an. Ganz ohne Infektionsrisiko lässt sich im April auch das Gut Emkendorf mit seinem Herrenhaus erkunden. Per Zoom-Meeting geht es auf Führungen durch das geschichtsträchtige Ambiente.
Auch neben Corona halten die Redaktion immer wieder dramatische Nachrichten auf Trab. So das Geschehen rund um das explodierte Haus in Nortorf, in dessen Trümmern die Bewohnerin nach Tagen tot geborgen wurde. Der 56 Jahre alte Bewohner des Hauses, der den Brand herbeigeführt haben könnte, hatte sich in der Untersuchungshaft im Gefängnis das Leben genommen. Eine abschließende Klärung der Umstände steht noch aus.
Im Land

Tod in JVA Neumünster: Hätte mutmaßlicher Suizid verhindert werden können?
Rendsburg: Immobilien am Kanal verfallen - Denkmalschutz greift ein
Aus Politik und Wirtschaft

Bürgermeisterin Ute Hauschild in Molfsee verabschiedet, Timo Boss vereidigt
Neumünster: Erste Lkw-Tankstelle für Flüssig-Erdgas in Schleswig-Holstein
Im Gespräch

Büdelsdorf: Stadt arbeitet trotz Wachstum an Ideen zum Klimaschutz
Blick nach Neumünster

Neumünster: Stadtwerke kündigen weitere Investitionen in Müllverbrennungsanlage an
Verein Lichtblick in Neumünster informiert über selbstbestimmtes Wohnen
Meine Lieblingsgeschichte

Nord-Ostsee-Kanal als Lebensader mit hoher Bedeutung für die Wirtschaft
In der Freizeit

Gut Emkendorf lädt Besucher per Zoom-Meeting zu Führungen ein
Ihr

Sven Detlefsen
KN-Regiochef
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.