Profil anzeigen

RD-ECK - der Wochen-Check // Mehr Normalität mit akzeptierten Regeln

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check
Liebe Leserinnen und Leser,
in diesem August, der sich wie ein April benimmt und zeitweise sogar schon Herbststimmung aufkommen lässt, nimmt vielerorts so etwas wie normales Leben wieder Fahrt auf. Die gelockerten Corona-Regeln machen Veranstaltungen wieder möglich.
Vereine, Verbände und Feuerwehren treffen sich wieder zu Versammlungen, holen in vielen Fällen Versäumtes nach. Bei den Feuerwehren gehören dazu auch Einsatzübungen, zum Beispiel für die Rettung von Großtieren wie Pferden oder Kühen, die in unserer Region ja stark vertreten sind.
Vom Mittelalterlager bei Nortorf bis zum Weltspieltag in Neumünster geht wieder einiges. Dass auch dabei Regeln eingehalten werden müssen, ist mittlerweile eingeübt und von den allermeisten auch akzeptiert.
Nischen zu finden, ist zum Beispiel in der Wirtschaft eine prima Sache. In Bereichen, wo sich nicht viele tummeln, ist häufig etwas zu holen. Das dachte sich auch Tom Matzen, der einen Weltrekord über 1000 Meter Schmetterling im Freibad Rendsburg aufgestellt hat. Damit hat sich der Rettungsschwimmer eine Kombination aus Disziplin und Strecke ausgesucht, die bei Wettbewerben bislang nicht geschwommen wird. In der Nische ausgeruht hat sich der junge Mann aber keineswegs. Seine Zeit von unter 17 Minuten nötigt Respekt ab.
Und dann ist ja auch noch Wahlkampf. Für die Kandidatinnen und Kandidaten sowie Parteien aus unserer Region, die wir ihnen laufend vorstellen, wird es spätestens jetzt ernst. Mit der Öffnung der Briefwahllokale geben viele Wähler schon ihre Stimmen ab.
Menschen aus meinem Bekanntenkreis, die Erfahrungen bei Einsätzen unterschiedlichster Art in Afghanistan gesammelt haben, berichteten schon vor Jahren von frustrierenden Erlebnissen in dem umkämpften Land. Der ehemalige Vicelin-Pastor Gerson Seiß aus Neumünster war als Militärpfarrer mehrfach am Hindukusch im Einsatz.
Im Land

Afghanistan-Einsatz war aus Sicht von deutschem Pastor nicht umsonst
Dachboden des Verdächtigen sollte durchsucht werden – aber niemand schaute nach
Feuerwehr übt Großtierrettung mit Pferde-Dummy in Bordesholm
Aus Politik und Wirtschaft

Briefwahllokal für Bundestagswahl im Rathaus Neumünster geöffnet
Im Gespräch

UN-Einsatz im Libanon: Marineoffizier Tim Gabrys zieht kritisches Fazit
Blick nach Neumünster

Umzug wegen Nordbau: Impfzentrum Neumünster jetzt im Industriegebiet
Ausgelassene Stimmung beim Weltspieltag in Neumünster
Meine Lieblingsgeschichte

Weltrekord im Aquacity Rendsburg über 1000 Meter Schmetterling von Tom Matzen
In der Freizeit

Mittelaltergruppe Sacri Romani Imperii hat Zelte in Ellerdorf aufgeschlagen
Rundfahrten auf der Eckernförder Bucht mit der Jacht "Tu Solo Tu".
Ihr
Sven Detlefsen
KN-Regiochef
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.