Profil anzeigen

RD-ECK – der Wochen-Check // Impf-Hype

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check
Liebe Leserinnen und Leser,
während auf dem Impfportal des Landes technische Pannen und lange Wartelisten bei Ärzten für Verdruss bei der Bevölkerung sorgen, zeigen Mediziner aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde, wie es anders gehen kann: Über Pfingsten verimpfte eine Gemeinschaftspraxis aus Schacht-Audorf 2000 Dosen des anderswo ungeliebten Vakzins von Astrazeneca. Jeder der wollte, konnte den begehrten Piks bekommen. Einige Impflinge reisten dazu aus ganz Schleswig-Holstein oder darüber hinaus an. Das mag nicht Ziel der Aktion gewesen sein, dennoch helfe jede Spritze, zum Impferfolg beizutragen, heißt es dazu vom Kreis. Diese Woche zieht eine Praxis aus Eckernförde nach – deren Angebot richtet sich allerdings nur an Menschen aus der direkten Umgebung.
Für Ärger sorgt hingegen, dass der gerade erst Anfang Mai wiedereröffnete Kanaltunnel nach jahrelanger Sanierung schon wieder voll gesperrt werden muss. Voraussichtlich allerdings nur von Freitag auf Sonnabend. Geplant ist unter anderem die Wartung der Notruftelefone und eine Inspektion der Lüftungssensoren. Alles wichtig, klar, aber es bleibt die Frage: Warum hat das nicht mehr während der rund zehnjährigen Bauarbeiten geklappt?
Unterdessen geht das Rennen um den Oberbürgermeister-Posten in Neumünster in die heiße Phase: Am Wochenende schlugen Unbekannte die Scheibe am Wahlkampfauto von Herausforderer Tobias Bergmann von der SPD ein. Genau an der Stelle, wo das Konterfei des Kandidaten prangte. Nicht der erste Akt von Vandalismus in den vergangenen Wochen. Die Kieler Nachrichten begleiten den Wahlkampf in dem sich Amtsinhaber Olaf Tauras von der CDU am Sonntag der Stichwahl stellen muss, unter anderem mit einem Stadtspaziergang der beiden Kandidaten. Den Bericht lesen Sie noch heute Abend auf KN-online und morgen in der gedruckten Ausgabe unserer Zeitung.
Im Land

Schacht-Audorf: 2000 Menschen mit Astrazeneca geimpft
Aus Politik und Wirtschaft

Innenstadtentwicklung in Nortorf: Der rote Platz soll attraktiver werden
Im Gespräch

Interview mit Rainer Beutin von der "Charly Schreckschuss Band"
Blick nach Neumünster

OB-Wahl in Neumünster: Auto von SPD-Kandidat Tobias Bergmann beschädigt
Meine Lieblingsgeschichte

Tierpark Neumünster: Berberaffendame "Cloe" gut aufgenommen
In der Freizeit

Freibäder in Timmaspe und Bokel starteten zu Pfingsten die Badesaison
Ihr
Marc R. Hofmann
Rendsburg-Redakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.