Profil anzeigen

RD-ECK - der Wochen-Check // Ein bisschen mehr Normalität

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check
Liebe Leserinnen und Leser,
die Corona-Pandemie hat uns Menschen fest im Griff. Da gibt es die Verordnungen mit Einschränkungen für das persönliche Lebensumfeld. Klar, beruflich müssen wir Journalisten immer auf dem neuesten Stand sein. Aber ich ertappe mich immer wieder, auch privat, die Meldungen im Netz nach Lichtblicken zu durchforsten. Der Wunsch nach ein bisschen mehr Normalität wächst - und das geht nicht nur mir so.
Der Start der Schutzimpfung ist so ein Lichtblick. Klar, die Experten haben schon Ende 2020 gesagt, dass wir einen langen Atem brauchen und das Durchimpfen erst Mitte des Jahres abgeschlossen sein kann. Dass das ganze Prozedere aber so schleppend vorangeht, habe ich so nicht verinnerlicht, oder wollte es so auch nicht wahrhaben. Was man momentan dienstags ab 8 Uhr den ab 80-jährigen Senioren bei der Impfterminvergabe zumutet, ist unmöglich.
Die Schnellsten bekommen einen Termin, wer digital nicht so bewandert ist oder gar kein Computer hat, geht leer aus. Gut, dass die Bürgerbörse Bordesholm Hilfe anbietet. Auf einem Aufruf haben sich am ersten Tag 35 Senioren gemeldet. Wir werden über die Entwicklungen berichten.
Tue Gutes und rede darüber: Das hatten Kreis und Autokraft zum Startschuss der neuen Linien im ÖPNV mit einem Flyer zwar getan. Aber der Flyer, der an die Haushalte verteilt wurde, wird in vielen Fällen im Papiermüll gelandet sein (und hoffentlich nicht in der gelben Tonne). Dass die Haltestellen nicht gleich zum 1. Januar mit den neuen Fahrplänen und Linienhinweisen ausgestattet wurden, ist mehr als unverständlich.
In dieser Woche wird in Berlin über schärfere Corona-Auflagen beraten. Wir werden ein Auge darauf haben und berichten, was eine mögliche Ausgangssperre in der Nacht für die Bürger in der Region bedeutet und vor allem, wie sie kontrolliert wird. Zudem schauen wir nach Rumohr und Schierensee. In den Gemeinden ist der Austritt aus dem Amt Molfsee Thema.
Im Land

Aushänge in Bordesholm nicht aktuell: Kritik an fehlenden Busfahrplänen
Aus Politik und Wirtschaft

Corona-Dashbord RD-ECK: So interpretiert man die Zahlen richtig
Im Gespräch

Humpe-Waßmuth: „Corona hat das Kulturleben auf Null gesetzt“
Blick nach Neumünster

Neumünster: Oberbürgermeister Tauras tritt erneut zur Oberbürgermeisterwahl an
Meine Lieblingsgeschichte

Mielkendorf: So ist die Feuerwehr auf Schornsteinbrände vorbereitet
In der Freizeit

Gemeindebücherei Flintbek hat die Box der Dinge und ein neues Ausleihsystem
Ihr
Frank Scheer
Lokalreporter
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.