Profil anzeigen

RD-ECK - der Wochen-Check // Der Weg zu den Festtagen

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check
Liebe Leserinnen und Leser,
in drei Tagen feiern wir Weihnachten. Es wird so anders sein in diesem Jahr - abgesagte Gottesdienste, keine großen Familientreffen, und auch der Einkaufstrubel in den Geschäften kurz vor den Feiertagen fehlt. Wir werden den Weg zum Fest für Sie in den kommenden Tagen im Blick behalten.
So schauen wir uns am Dienstag in Molfsee an, wie die Kirche in diesem Jahr versucht, die frohe Botschaft per Videoaufzeichnung zu verkünden. Und am Mittwoch blicken wir in Rendsburg auf ein Angebot für junge Leute. Bevor sie an Weihnachten auf ihre Großeltern treffen, können sie einen kostenlosen Corona-Test machen.
Wir schauen aber auch voraus in das kommende Jahr. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde stellt in dieser Woche seinen neuen Taktfahrplan für den Nahverkehr vor. Wir berichten über neue Zeiten, Linien und Verbindungen. Und in Neumünster steht der Termin für die Oberbürgermeister-Wahl fest. Am 9. Mai wird gewählt. Noch bis zum 15. März um 18 Uhr können Bewerbungen für das Amt eingereicht werden. Die CDU sucht noch einen geeigneten Kandidaten oder eine Kandidatin.
Natürlich behalten wir in den kommenden Tagen auch die Corona-Lage im Kreis sowie in der Stadt Neumünster im Auge. Die aktuellen Zahlen und Entwicklungen gibt es für Sie wie gewohnt auf kn-online.de.
Bleiben Sie gesund! Und trotz aller Beschwerlichkeiten: Frohe Weihnachten!

Im Land

Im Kirchenkreis haben 21 Gemeinden Weihnachtsgottesdienste abgesagt
Aus Politik und Wirtschaft

Rendsburg: Kreis verschärft Regeln zur Quarantäne
Im Gespräch

Bordesholm: Eltern suchen Mitstreiter für Heim-Projekt
Blick nach Neumünster

Impfzentrum Neumünster fertig, Warten auf den Corona-Impfstoff
Meine Lieblingsgeschichte

Notmaßnahme am Wasserturm auf Gut Bossee: Laterne musste runter vom Dach
In der Freizeit

Warum McDonalds am Autohof Dätgen im Lockdown geöffnet ist
Ihr

Florian Sötje
Lokalreporter
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.