Profil anzeigen

RD-ECK – der Wochen-Check // 2G, Booster-Marathon und Kinder-Betreuung

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check

Liebe Leserinnen und Leser,
statt stiller Adventszeit erlebt die Region ereignisreiche Tage. Wieder einmal, ist man versucht zu sagen: 2G im Weihnachts-Shopping, Maskenpflicht in der Innenstadt von Neumünster und Start des Booster-Marathons in Rendsburg.
Doch darunter sind auch gute Nachrichten: Die am Wochenende eingeführte 2G-Regelung wird von Kunden und Händlern offenbar gut angenommen, wie Stichproben aus Rendsburg und Eckernförde zeigen. Gleiches gilt für den am Montag begonnenen Booster-Marathon. Zum Start waren nur noch wenige der 10 000 angebotenen Termine frei. Wie Sie noch einen Impfplatz ergattern, erfahren Sie in meinem Artikel (s.u.).
Ungemach droht indes in Rendsburg: Dort hatte sich die Politik gerade erst durchgerungen, zusätzliche Fachkraftstellen für die städtischen Kitas auszuschreiben. Nun sorgt ein Vorschlag der Rathauskoalition aus CDU, Grünen und FDP für Unruhe, der die Verwaltung beauftragt, eine Privatisierung zu prüfen. Opposition, Gewerkschaft und Elternvertreter laufen dagegen Sturm. Mehr dazu lesen Sie noch heute Abend auf KN-online.de
Im Land

Jessica Struß: Was eine Frau denkt und fühlt, deren Mann an Corona starb
Aus Politik und Wirtschaft

Trotz 2G: In Rendsburg wurde am Sonnabend entspannt  geshoppt
Im Gespräch

Booster-Marathon: Sprint zu mehr Impfungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Blick nach Neumünster

Stadt sagt die Blasmusik an Heiligabend auf dem Großflecken ab
Meine Lieblingsgeschichte

Rendsburg: Modellbahn lässt junge und alte Augen leuchten 
In der Freizeit

Traglufthalle für Büdelsdorfer Tennisclub: Aufschlag auch im Winter
Sie möchten alle Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Services

Ihr
Marc R. Hofmann
Rendsburg-Redakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.