Profil anzeigen

RD-ECK - der Wochen-Check /

RD-ECK - der Wochen-CheckRD-ECK - der Wochen-Check

Liebe Leserinnen und Leserinnen,
ab sofort erhalten Sie zum Wochenanfang den Newsletter der KN-Redaktion für Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Damit wollen wir Ihnen Lesetipps aus den unterschiedlichsten Bereichen unserer Region geben. Das Geschehen in Kreis und Stadt ist derzeit stark geprägt von der Entwicklung der Corona-Pandemie. Das öffentliche Leben ohne Weihnachtsmärkte, Konzerte und Veranstaltungen ist stark eingeschränkt. Die Nachrichtenlage aus der Region ist dennoch vielfältig.
Täglich erhalten wir aktuelle Corona-Zahlen mit immer wieder unterschiedlichen Auswirkungen. So fallen die Haushaltsberatungen für 2021 in den kommunalen Gremien derzeit bescheidener aus, als in den vergangenen Jahren mit hohen Steuereinnahmen.
Die Kultur in der Region ist einfallsreich, um nicht komplett von der Bildfläche zu verschwinden. Künstler und Ensembles präsentieren sich und ihr Programm im Internet.
Schulen und Kitas stellen sich auf Corona ein. Maskenpflicht, Abstandsregeln, Kohorten-Bildung und mehr Schulbusse sollen unter anderem für (Infektions-)Sicherheit sorgen. 
Bei den Bauprojekten in der Region gibt es derzeit kaum Stillstand. Die Branche zeigt sich bislang unbeeindruckt. Sogar die Dauerbaustelle der vergangenen Jahre in Rendsburg scheint Fortschritte zu machen: Im Kanaltunnel stehen in diesen Tagen abschließende Sicherheitstests an.


Im Land

Auto in Flammen: Brandversuche im Rendsburger Kanalrunnel geplant
Bundeswehr verlängert Einsatz beim Gesundheitsamt Neumünster
Aus Politik und Wirtschaft

Defizit im Haushalt 2021: Einige Projekte stehen in Kronshagen zur Debatte
Rendsburg: Autofahrer sollen Fahrzeuge rechtzeitig anmelden
Molfsee und Groß Vollstedt: Landgasthöfe kämpfen ums Überleben
Amt Nortorfer Land verfolgt die Digitalisierung von Ausschusssitzungen
Im Gespräch

Tafel in Bordesholm ist trotz Corona-Pandemie für Bedürftige da
Blick nach Neumünster

Haushalt 2020: Neumünster macht nach sieben Jahren erstmals wieder Schulden
Lokschuppen Neumünster wird wieder zum Schmuckstück
Meine Lieblingsgeschichte

Isetta: Nikolaus rollt mit Knutschkugel an
In der Freizeit

Schülerinnen starten eigene Tafel-Spendenaktion
Ihr

Sven Detlefsen
KN-Regiochef
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.